Initrd

Aus Doku-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erstellen eines initrd-Images

Ein initrd-Image ist zum Laden Ihres SCSI-Moduls beim Booten oder beim Kompilieren des Kernel mit ext3-Support als Modul erforderlich. Wenn Sie kein initrd Image benötigen, erstellen Sie keins, und bearbeiten Sie lilo.conf oder grub.conf nicht, um das Image einzufügen.

Das /sbin/mkinitrd Shell-Skript kann ein initrd Image für Ihr Gerät erstellen, wenn die folgenden Voraussetzungen bestehen: Um diesen Befehl verwenden zu können, muss das Loopback-Blockgerät verfügbar sein.

Um das neue initrd-Image zu erstellen, geben Sie den Befehl /sbin/mkinitrd mit mit den folgenden Parametern ein:

/sbin/mkinitrd /boot/initrd-2.4.18-0.12-jul2001.img 2.4.18-0.12-jul2001

Im obigen Beispiel ist /boot/initrd-2.4.18-0.12-jul2001.img der Dateiname des neuen initrd Image 2.4.18-0.12-12jul2001 ist der Kernel, dessen Module (from /lib/modules) im initrd Image benutzt werden sollten Die Anzahl von Versionen entspricht nicht unbedingt der des momentan verwendeten Kernels.