Wlan

Aus Doku-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Chip RT2500

Installation

  • Anleitung für Debian Etch
  • Wenn nicht bereits eine Build-Umgebung installiert ist, werden im ersten Schritt mit der Installation von "build-essential" die Pakete
aptitude install g++ g++-4.2 libc6-dev libstdc++6-4.2-dev linux-libc-dev

installiert (Die Kernel-Header waren zu diesem Zeitpunkt bereits installiert).

  • Konsole
# module-assistant prepare 
# module-assistant get rt2500
# module-assistant build rt2500
  • Sie sollten nun eine Datei rt2500-modules-<version>.deb in /usr/src haben.
  • Mit dpkg -i rt2500-modules-<version>.deb werden die Module installiert.
iface wlan0 inet static
   address 172.16.0.190
   network 172.16.0.0
   netmask 255.255.255.0
   gateway 172.16.0.254
   broadcast 172.16.0.255
   wireless-essid fietz.lo
   wireless-key1 44:47:37:34:3D:39:29:A7:24:73:6E:48:75
   # wireless-keymode open
   #wireless-mode ad-hoc
  • Der WEP-Key wird HEX-Dez eingetragen

Intel IPW2000

Links

Debian Etch Installation auf IBM Thinkpad T41 [1]